Interieur - Da rollt was...: Schraube oder Hartplastik?

    • supergrobi schrieb:

      Okay, da habe ich nicht richtig nachgedacht... :sleeping:
      Nur wenn da etwas drin ist, wie soll es wieder raus ?(
      Leider würde das Geräusch und die "gehörte" Entfernung genau passen.
      Keine Panik! Moderne Werkstätten haben doch diese "Endoskopie-Geräte"!

      Ich würd es von oben machen: Sitzbank raus, Teppich oben bisschen lösen dann liegt das Verstärkungsblech frei. Passendes Loch bohren und nachschaun was da los ist. Dann das lose Teil in ein gute Position kullern und ne ordentliche Portion flüssigen Kunststoff drauf!

      Wäre doch geil wenn du das Problem dann los wärst?

      Es wäre vielleicht nicht schlecht wenn du die Gelegenheit hättest mal in einen F56 zu schauen! Dann würde dir der Unterschied sofort klar. Wegen dieser Verstärkung kann der Sitz im Cabrio auch 5 cm weniger nach hinten!
      ""
    • Es ist doch nur ein ca. 10 mm Loch von oben wo später wieder der Teppich drauf ist. Davon geht die Welt nicht unter und der Mini fällt auch nicht auseinander. Von unten würde ich es auf keinen Fall machen wegen der Korrosionsgefahr.

      Aber erst mal würde ich ohne Sitzbank fahren und noch mal genau orten wo es kullert. Vielleicht doch mit einer 2. Person? Aber letzendlich muß der Händler dann das Problem beseitigen!



    • Ich hab mal ein bisschen geforscht: Die Position 15 zeigt die Verstärkung. Die hat sogar schon recht große Löcher. Wenn man den Teppich löst müsste man also dran kommen?
      Du hattest doch geschrieben, dass es offensichtlich nur auf einer Seite kullert? Ganz rüber kann ja auch gar nicht weil in der Mitte noch der Tunnel ist!

      Allerdings sieht ma oben an der Position 3 noch einen Querträger der ganz gerade ist und durchgeht.

      Du musst also schon mal rausfinden ob es oben oder unten kullert.
    • Rücksitzbank raus. Was zu sehen ? Nein ?
      Dann Kumpel hinten rein und Ohren auf und zwar ohne Bank !

      Beknackte Fehler erfordern unkonventionelle Lösungen.


      PS: Wenn lokalisiert und nicht ohne weiteres ran zu kommen:

      Eine Dose (Hohlraum)wachs mit 300mm Schlauch besorgen und den Hohlraum "fluten" , die Schraube wird schon irgendwo festkleben.
      Nicht zu dünnes Zeugs nehmen, was man normal für Hohlräume nimmt, das wäre jetzt kontraproduktiv.

      Gruß, Heiko

      Für mich : Smart Cabrio Brabus Exclusiv Electric Drive. Einer von lediglich 92 Stück in Deutschland

      Für die Frau: Cooper Cabrio Blazing Red JCW Interieur - 28. August 2017 ausgeliefert.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von 380Volt ()

    • ANZEIGE