Apple CarPlay MINI F54 F60 Wired Navi - zukünftig auch F56 F55 F57 mit Navigation

    • Apple CarPlay MINI F54 F60 Wired Navi - zukünftig auch F56 F55 F57 mit Navigation

      Apple CarPlay findet also nun den Weg in den MINI,
      zunächst im MINI Clubman F54 und Countryman F60.

      Zukünftig, voraussichtlich mit dem Facelift LCI,
      dann auch im Hatch.

      ----------------------------

      Die Beiträge in diesem Thread stammen aus unterschiedlichen Quellen,
      hier im Forum, u.A.:

      1.) MINI Produktmaßnahmen zum Juli 2017
      2.) Apple Car Play - Sand im Getriebe
      3.) Apple CarPlay im MINI F56 - Gibt es das im Mini und wenn ja hat jemand damit Erfahrungen ?

      Die o.g. Threads werden nun geschlossen und das Thema hier weiter geführt.

      Viel Spaß. Gruß
      Oli

      ""
      <3 - Meine Heimat ist ein Herz - <3
      Strahlung ist: Mit anderen Bekloppten noch bekloppter zu sein, als man selbst schon ist.
    • GuMo!

      Spät aber doch ein paar weitere Eindrücke vom Neuen, hauptsächlich bzgl. Navi & ( für mich ) Neuem seitens des Menüs:

      Das iPhone wird automatisch gekoppelt via CarPlay, hält sich aber im Hintergrund, will heißen, nach dem Start kommt nicht automatisch das gespiegelte iPhone auf´s Display ( wie zB bei unserem Familien-Tiguan ).

      Die Home-Leiste die man immer links oben am Bildschirmrand antippen kann find ich persönlich sehr anwenderfreundlich und eine gute Abkürzung zu den wichtigsten Unterpunkten; da bleiben dann auch automatisch mehr Möglichkeiten über die Zahlentasten unten zu belegen.

      Die generelle Farbgebung des Menüs resp. auch die der Kartendarstellung ist - wie ich meine - Geschmacksache, zumindest ist nichts zu grell, alles sehr rotlastig halt.

      Die im Navi jetzt aktiv eingeblendeten Hinweise zum Abzweigen usw finde ich sehr gelungen, ich habe die dynamische Karte eingestellt und die " Susi " auf lautlos, der Zoom passt sich automatisch an, die eingepflanzten Anzeigen gehen dynamisch mit der Karte und mit dem Zoomlevel mit, sehr gelungen, das ..!

      Zwei weitere Beobachtungen, ohne Photobeweise:

      Das HK spielt - wie erhofft und erwartet - sämtliche Musikarten unglaublich klangfroh und intensiv, ich meine aber, im Vergleich zu dem im F56 mit wesentlich weniger Wums; anders gesagt, will ich mal ein Stück lauter hören, so muss ich nunmehr weit über die Hälfte aufdrehen, beim F56 war ich quasi nie so weit rechts in der Anzeigeskala ( bei gleichen Einstellungen jetzt im Clubman ).

      Und, zZ noch sehr ungewoht und schlimm:
      die durchgezogene, alles im Cockpit abrundende Leiste incl. dem eingebauten " Mini " unmittelbar unter der Windschutzscheibe reflektiert jedes Licht in jedem Einfallswinkel direkt auf die Windschutzscheibe drauf. Da bin ich in den ersten Tunnels gehörig erschrocken, an das muss ich mich erst gewöhnen.

      Hoffe, ich kann etwas an Eindrücken vermitteln, more to come !

      Schönen Tag euch allen und lg


      Thomas


      PS: andere, mehr, detailreichere Fotos gerne, nur kurz schreiben was interessiert :thumbup:

      Bilder
      • IMG_9295.JPG

        83,46 kB, 640×480, 49 mal angesehen
      • IMG_9293.JPG

        88,45 kB, 640×480, 42 mal angesehen
      • IMG_9294.JPG

        72,96 kB, 640×480, 41 mal angesehen
      • IMG_9298.JPG

        86,05 kB, 480×640, 45 mal angesehen
      • IMG_9302.JPG

        72,17 kB, 480×640, 39 mal angesehen
      • IMG_9304.JPG

        96,51 kB, 640×480, 65 mal angesehen
    • Vielen Dank für die detaillierte Fotos! Eine Sache verwundert mich allerdings, mein Clubman, 04/2017, ist quasi noch ein Vor-CarPlay Modell. Allerdings sieht meine Navieinheit ganz genau so aus und alle von die geschilderten Funktionen funktionieren genau so. Der Vorteil von CarPlay erschließt sich mir noch immer nicht ganz.

    • Abend nochmal!

      Carplay finde ich super integriert; beim Start verbindet sich das iPhone automatisch via WLAN mit dem Mini, kein extra anstecken an USB oder ähnlichem ( wie im Familien-Tiguan ), auch bleibt CarPlay im Hintergrund, ist zwar gestartet, popt aber nicht sofort auf ( anders im Familien-Tiguan: dort anstecken via USB, dann öffnet sich CarPlay sofort ).

      Wie am linken Photo zu erkennen gibt es mittig unten den CarPlayButton, nach Tippen kommt man ins CarPlayMenü, wie am Bild rechts unten. Die Auflösung des CarPlay ist schlicht ein Traum, da glaube ich dann doch einen deutlichen schärferen Bildschirm zu erkennen als er im alten The S verbaut war.

      CarPlay kann man mögen oder nicht, wenn´s so schön integriert ist wie hier wird einem das Mögen leicht gemacht:
      Verbindung im Hintergrund via WLAN, hält sich im Hintergrund dezent bereit, ist auf Touch-Druck sofort da.
      Vorteile sehe ich bei mir im supersmoothen Musikstreamen via AppleMusic, auch Nummern/Kontakte wählen oder SMS tippen lassen via Siri funktioniert sehr gut; und das schon nach wenigen Malen des Probierens.

      Was ich auch toll finde im daily-use ist das automatische Suchen und Übernehmen von Adressen, die ich im Kalender hinterlegt habe, sobald ich Apple - Karten öffne; es wird die Adresse des nächsten Termins automatisch in Karten angezeigt, die Route berechnet ( alles im Hintergrund ) und dann kann man sich aussuchen, ob man sich überhaupt navigieren lassen will, und wenn ja, dann von Apple-Karten oder doch lieber vom Mini-Navi ( das muss man dann allerdings nochmal extra mit der Adresse füttern ).

      In Summe Eigenschaften, die ich so noch nicht kannte, die ich aber nach nur wenigen Tagen mit dem neuen mag und ständig verwende.

      Schönen Abend euch noch, ich hoffe, ich texte nicht zu viel, denn lachen tu ich zZ massig :D

      Weitere Fragen oder Bilder - just write !

      Bilder
      • IMG_9310.JPG

        79,4 kB, 640×480, 48 mal angesehen
      • IMG_9311.JPG

        71,97 kB, 640×480, 49 mal angesehen
    • So, hab nun intensiv getestet...
      Alles funktioniert, wie es soll - Siri guuuut :)

      Dennoch will, das sage ich als überzeugter
      Apple-User, der Funke (noch) nicht überspringen.

      Der Mehrwert wird (mir) noch nicht klar!(?)



      Kommt nicht oft vor ;)
      Na ja. Wired muss man ja vermutlich weiterhin
      so oder so ordern. CarPlay für lau dazu? Ok.

      Gruß Oli

      <3 - Meine Heimat ist ein Herz - <3
      Strahlung ist: Mit anderen Bekloppten noch bekloppter zu sein, als man selbst schon ist.
    • Chucky101 schrieb:

      So, hab nun intensiv getestet...
      Alles funktioniert, wie es soll - Siri guuuut :)

      Dennoch will, das sage ich als überzeugter
      Apple-User, der Funke (noch) nicht überspringen.

      Der Mehrwert wird (mir) noch nicht klar!(?)



      Kommt nicht oft vor ;)
      Na ja. Wired muss man ja vermutlich weiterhin
      so oder so ordern. CarPlay für lau dazu? Ok.

      Gruß Oli

      PS: Sorry für Mehrfachposts, aber es gab Likes und daher habe ich noch einmal separat gepostet.
      Meiner Meinung nach ist der größte Mehrwert von CarPlay, dass man auf die (vorsicht, persönliche Meinung "vollkommen überteuerten") internen Navis verzichten kann. Zudem hat man das vom Gerät gewohnte Interface und man ist auch in Zukunft nicht auf die Güte des Autoherstellers angewiesen. Neue Features kann Apple direkt einbauen und somit das Entertainmentsystem aufwerten.
    • ... ok, wenn man Apple CarPlay ohne das Wired-
      Paket ordern könnte, wäre dies ein Mehrwert.

      Was mich enttäuscht hat, lag/liegt aber ggf. auch an mir als Nutzer?
      Ich dachte, ich könnte bspw. auch die Google-Maps-App über das iPhone/CarPlay nutzen.

      So war es für mich, der internes Navi bestellt,
      (noch) nicht die Aha-Ohooooo-Erfahrung :)

      <3 - Meine Heimat ist ein Herz - <3
      Strahlung ist: Mit anderen Bekloppten noch bekloppter zu sein, als man selbst schon ist.
    • Ein Mehrwert wäre für mich Apple Music während der Fahrt bedienen zu können. amazon Music geht ja mit dem Wired-Paket schon heute auch ohne CarPlay.

      Kann man denn im Splitscreen auch die MINI-Funktionen weiter sehen? Das wird ja bei der Umsetzung von CarPlay bei BMW immer sehr gelobt, dass CarPlay nicht das BMW iDrive überlagert.

    • alex_coopers schrieb:

      Ein Mehrwert wäre für mich Apple Music während der Fahrt bedienen zu können. amazon Music geht ja mit dem Wired-Paket schon heute auch ohne CarPlay.
      Hallo!
      Kann man; wenn´s zu viel wird resp. zu sehr ablenken könnte vom Mini ( und vom Fahren ) dann muss man auf Siri switchen.
      Aber ansonsten funzt das schon gut :thumbup:
    • ANZEIGE