Apple CarPlay MINI F54 F60 Wired Navi - zukünftig auch F56 F55 F57 mit Navigation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe das Applecarplay in meinem Mini drin gehabt.

      Ehrlich gesagt, würde ich mir die 250 € bei einer eigenen Konfiguration sparen.

      Das System ist ein nettes Spielzeug zwischendurch nervt es aber auch einfach. Z.B. das man WhatsApp nur über Sprache bedienen kann und dabei hängt es sich noch regelmäßig auf. Die Bedienung von Spotify ist ganz pfiffig.

      ""
    • Das merkt man doch nicht bei Paketen etc. Was regt ihr/du euch auf bei Preisen für solchen Kleinkram. Ob man jetzt 100 oder 250 zahlt. Da gibt’s vielleicht das ein oder andere Teil was noch teurer ist, aber wir sind hier auch bei einem guten Hersteller :)

      CarPlay ist schon ganz cool, gerade das es mit Sprache geht, ist ja auch der Sinn der Sache.

    • Zickenbande schrieb:

      das man WhatsApp nur über Sprache bedienen kann
      Das ist der Grund?

      Zickenbande schrieb:

      Ich würde es nur aus den genannten Gründen nicht bestellen.

      Ich bin extrem dankbar das es nur mit sprache funktioniert! Mich regen die Fahrer auf die sich mit den Augen überall, nur nicht bei der Sache (Straßenverkehr!) befinden. Das ist keine Kritik an dir. Ich weiß gar nicht wie du fährst ;)) Aber das hat schon so seine Berechtigung.

      Gruß Daniel

    • Ich kann Dir auch nicht sagen warum, aber ich bin einfach kein Typ für Sprachbedienung. Es nervt mich wenn die mich falsch versteht und es dann kompliziert wird. Gehe da lieber direkt über das Rad in der Mittelkonsole. Damit ist man auch flott und weiß was am Ende dabei raus kommt.

      Ich fänd es auch besser, wenn man sich die Nachrichten auch anzeigen lassen könnte und nicht nur vorlesen. Die Map sieht man sich ja auch an und ich brauche auch drei Versuche bevor die Truller mal anfängt zu lesen. Vermutlich spreche ich so undeutlich ;)

      Nicht das wir uns jetzt falsch verstehen, ich finde es nicht scheiße muss es aber auch nicht unbedingt haben. Wie oben schon geschrieben, ich mag Sprachbedienung einfach nicht. Andere mögen es lieben. Meine rein persönliche Meinung und Vorliebe umd in Summe ist das ganze System besser als in meinem A6.

    • Equilibrium schrieb:

      kann man z.B. Whatsapp deaktivieren? Ich würde CarPlay wegen der besseren Unterstützung von Musik, Audiobooks und Navi bestellen... aber ich will sicher kein Whatsapp beim Fahren lesen.

      Nutze ja seit Jahren kein WhatsApp mehr,
      vermute aber mal, dass die Steuerung so
      ähnlich läuft, wie bei iMessage!(?)

      —> Bei Eingang, kommt nur eine Info,
      bearbeiten je nach Bedarf.
      —> nicht lesen, sondern vorlesen lassen :)

      So oder so, irgendwie kann man das sicher,
      für sich, irgendwie regeln.

      Was mich mehr beschäftigt:
      Welche „bessere Unterstützung des Navis“ erhoffst Du Dir durch CarPlay?
      <3 - Meine Heimat ist ein Herz - <3
      Strahlung ist: Mit anderen Bekloppten noch bekloppter zu sein, als man selbst schon ist.
    • Chucky101 schrieb:

      Equilibrium schrieb:

      kann man z.B. Whatsapp deaktivieren? Ich würde CarPlay wegen der besseren Unterstützung von Musik, Audiobooks und Navi bestellen... aber ich will sicher kein Whatsapp beim Fahren lesen.
      Nutze ja seit Jahren kein WhatsApp mehr,
      vermute aber mal, dass die Steuerung so
      ähnlich läuft, wie bei iMessage!(?)

      —> Bei Eingang, kommt nur eine Info,
      bearbeiten je nach Bedarf.
      —> nicht lesen, sondern vorlesen lassen :)

      So oder so, irgendwie kann man das sicher,
      für sich, irgendwie regeln.

      Was mich mehr beschäftigt:
      Welche „bessere Unterstützung des Navis“ erhoffst Du Dir durch CarPlay?
      Falsch formuliert - gar keine. Dachte an die Verwendung von Maps auf dem Display. Alles gut. :)
      Equilibrium
      F55 Cooper S - Suzy
    • Ich habe in meinem F56 JCW von 05.2018 das Paket Connected Navigation mit dabei. Das ist der kleinere Touchscreen Monitor.

      Wie kann ich denn damit Apple Car Play nutzen? Wenn ich das iPhone über Bluetooth kopple oder Kabel anbinde, habe ich immer lediglich diese "Apps" Nutzung, also bei mir zum Beispiel Deezer. Muss ich CarPlay noch irgendwo freischalten oder aktivieren? Laut der Anleitung im Handbuch funktioniert die Kopplung definitiv nicht. iPhone ist ein 6s mit 11.4, sollte also von der Seite sauber sein ....

      VG

    • markus.emde schrieb:


      Muss ich CarPlay noch irgendwo freischalten oder aktivieren?

      Yep, im „großen“ Navi-Paket Plus schaut das so aus...
      Wichtig: Info bzgl. Apps u. Funktionen - Entweder Apple CarPlay oder MINI Bordmonitor nutzbar!

      Entweder MINI Bordmonitor oder es läuft über die Apple-Schiene...
      <3 - Meine Heimat ist ein Herz - <3
      Strahlung ist: Mit anderen Bekloppten noch bekloppter zu sein, als man selbst schon ist.
    • Hallo zusammen,
      ich bin ein Newbie hier. Ich habe gerade ein gebrauchtes Countryman F60 (EZ: 11.2016) gekauft. Das Auto hat größes Navi (XL) mit Wired und Connected, aber leider hat keinen Carplay.

      Ich habe irgendwo gelesen (Amerikanischer Forumbeitrag), dass Mini-Händler in den USA CarPlay als kostenloses Upgrade für alle F60 bis 06.2018 angeboten haben. Gab es etwas ähnliches auch in Deutschland?

      Eventuell gibt es kostenpflichtige/kostenfreie Möglichkeiten, um CarPlay nachzurüsten? Entweder von BMW-Händlern oder aus dem Internet. Hat jemand irgendwelche Erfahrungen?

    • ANZEIGE