Apple CarPlay MINI F54 F60 Wired Navi - zukünftig auch F56 F55 F57 mit Navigation

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wird Car Play jetzt wirklich nachrüstbar sein?
      Habe den Clubman aus 2016 Ende / Navi Prov mit Touch.
      Gutes neues Jahr euch

      ""
    • Hat Jemand mehr - offizielle - Infos gefunden?

      Dachte es gibt heute mehr zu finden? Wer hat Informationen zu CarPlay gefunden?


      Zitat aus:
      Pressemeldung. Der neue MINI 3-Türer, der neue MINI 5-Türer, das neue MINI Cabrio. Facelift LCI F56 F55 F57

      "MINI Connected: Einzigartige Vielfalt an digitalen Services im Segment.

      Mit den neuen Funktionen von MINI Connected bietet MINI eine im Kleinwagen-Segment einzigartige Vielfalt an digitalen Diensten auf Premium-Niveau. Neu im Angebot sind die Real Time Traffic Information und das automatische Navigationskarten-Update über die Mobilfunkverbindung, der persönliche Concierge Service und das Fahrzeug-Internetportal MINI Online mit Nachrichten, Wetterinfos oder Kraftstoffpreisübersicht. Optional wird außerdem die Apple CarPlay Vorbereitung angeboten.

      Die neuen Services werden in drei Paketen zur Auswahl gestellt. Die Option Connected Media umfasst digitale Infotainment-Angebote, die mit dem Radio MINI Visual Boost nutzbar sind. Mit der Ausstattung Connected Navigation wird das MINI Navigationssystem zur intelligent vernetzten Informationszentrale. Das Paket Connected Navigation Plus umfasst alle Funktionen von MINI Connected XL.

      Mit dem persönlichen Mobilitätsassistenten MINI Connected können nun auch die Fahrer des neuen MINI 3-Türer, des neuen MINI 5-Türer und des neuen MINI Cabrio ihr Fahrzeug und ihre Mobilitätsplanung nahtlos in den digitalen Alltag integrieren. Die MINI Connected App ermöglicht eine Vernetzung mit digitalen Touchpoints wie Smartphone oder Smartwatch. MINI Connected kann beispielsweise auf dem Smartphone eingegebene Kalendereinträge und Kontaktdaten nutzen, um eine Fahrtroute zu planen und anhand von Echtzeit-Verkehrsdaten den idealen Zeitpunkt zum Start zu ermitteln. Die Funktion Send to Car ermöglicht die Übertragung von Routenplanungen in das Navigationssystem des MINI. Mit den Remote Services kann sich der Fahrer auf seinem digitalen Endgerät nicht nur den Standort des Fahrzeugs und Informationen über den Kraftstoffvorrat und weitere Fahrzeugstatus-Details anzeigen lassen, sondern auch Lichthupe, Fernhupe, Lüftung sowie das Ver- und Entriegeln der Türen aktivieren.

      Die intelligente Vernetzung des MINI erfolgt über eine ins Fahrzeug integrierte SIM-Karte, die jetzt dem Mobilfunkstandard 4G entspricht. Sie ermöglicht auch die Nutzung der MINI Teleservices sowie des Intelligenten Notrufs mit automatischer Ortung und Unfallschwereerkennung.

      Zu den erstmals im neuen MINI 3-Türer, im neuen MINI 5-Türer und im neuen MINI Cabrio nutzbaren Services gehört auch der MINI Find Mate. Er umfasst sogenannte Tags mit drahtloser Ortungsfunktion, die sich an häufig genutzten Gegenständen und Reiseutensilien wie Taschen, Koffer, Schlüsselbunde oder Rucksäcke befestigen lassen.

      Ihre Position kann nicht nur auf dem Bordmonitor, sondern auch auf dem Smartphone in der MINI Connected App ermittelt werden. So verhindert der MINI Find Mate, dass persönliche Gegenstände verloren oder vergessen werden."


      Strahlung ist: Mit anderen Bekloppten noch bekloppter zu sein, als man selbst schon ist.
      Til Schweiger: „Du tust mir nicht gut. Geh weg!“
    • minifly schrieb:

      Die brennen ja bei BMW. Carplay als Abo-Service?

      mactechnews.de/news/article/Ca…Abo-Modell-an-168736.html

      Seit 2016 brennt es da ;)maclife.de/news/carplay-bei-bm…-car-system-10099653.html

      Diese Abomodelle werden in Software Bereichen der Standard der Zukunft. Du kannst ja mal versuchen professionelle Tools von Adobe zu kaufen. Abo Service! Ob man das gut findet finden muss steht auf einem anderen Blatt.
    • Ja, aber bei den anderen Abos z.B. bei Software bekomme ich ja auch laufend neue Updates. Oder bei einer Zeitung eine neue Ausgabe.

      Bei Carplay wird einfach nur die Funktion am Leben erhalten. Das wäre so, als ob ich das Auto für 30.000 EUR kaufe, aber jeden Monat noch 50 EUR bezahlen soll, damit der Startknopf funktioniert und ich den Wagen auch starten kann...

    • minifly schrieb:

      Ja, aber bei den anderen Abos z.B. bei Software bekomme ich ja auch laufend neue Updates.

      Das ist bei Car Play nicht so? Car Play ist Software?

      minifly schrieb:


      Bei Carplay wird einfach nur die Funktion am Leben erhalten. Das wäre so, als ob ich das Auto für 30.000 EUR kaufe, aber jeden Monat noch 50 EUR bezahlen soll, damit der Startknopf funktioniert und ich den Wagen auch starten kann...

      Für mich sind das Äpfel mit Birnen. Jeder für sich eine Entscheidung.
    • Es geht doch nicht darum, ob es Software oder Hardware ist. Snoopy Cooper hat es im anderen Thread auf den Punkt gebracht. Carplay gehört klar zur Kategorie 1:

      Snoopy Cooper schrieb:

      Für mich gibt es eigentlich folgende "common sense" Kategorien für Einmalzahlung und Abos:
      1) Intergration/Capability - Einmalzahlung
      2) SW Upgrade System - Kostenlos/Einmalzahlung/Abo
      3) Versorgung mit Daten/Echtzeitinfo - Abo

      Wenn also tatsächlich die Funktion des Systems nach einem bestimmten Zeitraum ohne ABO "abgeschaltet" werden würde, wäre dies eine ziemlich "unrühmliche" Ausnahme.
    • Manni77 schrieb:

      minifly schrieb:

      Die brennen ja bei BMW. Carplay als Abo-Service?

      mactechnews.de/news/article/Ca…Abo-Modell-an-168736.html
      Seit 2016 brennt es da ;)maclife.de/news/carplay-bei-bm…-car-system-10099653.html

      Diese Abomodelle werden in Software Bereichen der Standard der Zukunft. Du kannst ja mal versuchen professionelle Tools von Adobe zu kaufen. Abo Service! Ob man das gut findet finden muss steht auf einem anderen Blatt.
      Gibt ja auch schon die Idee, ein Auto mit allen Optionen auszustatten, die aber nur Abo-weise freizuschalten.
      Ist ein grandioser Bockmist, der sich da von möchtegern-betriebswirtschaftlichen Superhirnen ausgedacht wird.
      Die glauben, man könnte die ganze Welt durch das ein Website-Bezahl System pressen. Macht aber weder per Lebenswirklichkeit noch betriebswirtschaftlich Sinn.
    • ANZEIGE