Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Vater bzw. MINI-F56_Forum, vergieb mir, ich habe gesündigt... :0010:

    So, ich kann nicht länger, ich muss beichten.

    Nachdem ich am Samstag den Golf 7 GTI TCR probegefahren bin, habe ich mir 4 Tage mit der Entscheidung Zeit gelassen. Gestern habe ich den Vertrag dann unterschrieben.

    VW Konfigurator-Code V5URMT6L
    Listenpreis € 53.920

    Ausstattung

    pure grey
    Sitze Standard
    Business Premium-Paket
    Anschlussgarantie, Laufzeit 3 Jahre im Anschluss an die Herstellergarantie, maximale Gesamtlaufleistung 100 000 km
    App-Connect und "Volkswagen Media Control"
    Außenspiegel elektrisch einstell-, anklapp-, beheizbar, Umfeldbeleuchtung, Beifahrerspiegelabsenkung
    Dekorfolie "Wabe"
    Digitaler Radioempfang DAB+
    Fahrerassistenzpaket "Plus"
    Frontscheibe drahtlos beheizbar und infrarot-reklektierend
    Parklenkassistent "Park Assist" inkl. Einparkhilfe
    Reifnitz incl. DCC u. V-max Aufhebung
    Rückfahrkamera "Rear View"
    Schlüsselloses Schließ- und Startsystem "Keyless Access" mit Safe-Sicherung
    Seitenscheiben hinten und

  • Neu

    Hallo Liebe Mini-Gemeinde.

    Man hört ja nun immer öfter von verschärften Regelungen in Bezug auf Einhaltung der DB-Werte. Mein letzter Stand war (so liest und hört man das nahezu überall):
    "Ein Fahrzeug darf UNABHÄNGIG von Eintragung / ABE / EWG / ECE Genehmigung bei einer z.Bsp. Polizeikontrolle nicht lauter als sein, als die im Fahrzeugschein eingetragenen DB-Werte (hier wird in der Regel eine Toleranz von bis zu 5 DB gewährt).
    Dies hört man immer wieder --> Polizei gibt dann eine Mängelkarte mit oder legt im schlimmsten Fall das Fahrzeug für weitere Prüfschritte erstmal still!

    Das war mein Stand! Soweit so Gut!

    Ich habe mich nun ENDLICH für die HG-Motorsport (EGO-X) AGA mit EWG/ECE entschieden. Es ist bekannt das viele AGAs (z.Bsp. auch Bastuck) sehr oft vom DB-Wert im Schein abweichen und einige Leute in Deutschland bei Kontrollen schon Probleme bekommen haben! Das Klappenanlagen, deren Klappe der Fahrer manuell steuern kann (Fernbedienung -> Remus, JCW Pro etc.) NICHT MEHR ERLAUBT

  • Neu

    Ab & zu wenn ich die Tür schliesse und das Fenster die autofunktion durchführt, wo die Scheibe ganz nach oben anpasst, kommt besonders von der Beifahrerseite ein Knarr-/quitschen Geräusch. Exakt wie es auf Deutsch genannt wird, weiss ich leider nicht.

    Erst dachte ich etwas klemmt, doch alles scheint in Ordnung zu sein. Dichtgummi sitzt normal und sieht gut aus. Weiss jemand hier, ob es für dies eine Lösung gibt? Bei VW hat man eine art "Wundermittel", dass auf den Gummis gepinselt werden kann. Dies sollte für bessere flexibilität sorgen und damit Geräusche begrenzen. Gibt es villeicht etwas ähnliches bei Mini? Oder soll ich einfach eine alte Gummiplegestift benutzen? Mein F56 ist EZ 4/2019.

  • Neu

    Hi zusammen,

    ich bin Christian, junge fünfzehnundzwanzig Jahre und bekomme in einer Woche meinen ersten Mini! Ich muss sagen, ich bin sehr aufgeregt.
    Nach einigen (für mein empfinden leider sehr wenigen) Youtube Videos zum 3-Türer Cooper S nach Facelift steigt meine Aufregung noch umso mehr!

    Aber kurz zur Historie:
    Ich fahre seit 4 Jahren einen 320d Touring und habe ihn mittlerweile auf 330Tkm runter. Bedingt durch Pendelei zu meinem letzten Arbeitgeber ist einiges angefallen.
    Leider auch viel Verschleiß und einige Reparaturen, die noch anstehen müssten.
    Da meine Freundin und ich einen Schritt in eine neue Stadt (münchen) mit neuen Jobs gewagt haben, hat sich auch das Streckenprofil geändert (unter der Woche Fahrrad, am Wochenende in die Berge :) ).
    Mit der Zeit kam die Überlegung: brauchen wir das Auto überhaupt noch? Erst wollte ich komplett auf ein Auto verzichten.
    Aber unsere gelegentlichen Trips in die Berge und spontane Ausflüge, die man mit Car-Sharing nicht flexibel gelöst

  • Neu

    hallo und guten tag,
    ich habe einen cooper s clubman von 04.2013 der von der HA geräusche machte, also räder ab und nachsehen.
    auf der fahrerseite ist ein klotz ( aussen ) auf eisen !
    die bremse wurde vor ca. 10.000 km komplett mit ATE teilen erneuert.
    wie kann es sein da nur der äussere klotz komplett runter ist aber die anderen drei absolut neuwertig und gleichmäßig ?
    es hängt NICHTS fest ! der kolben dreht einwandfrei, der klotz war nicht im sattel fest, die bremsscheibe ist nicht verfärbt ( hitze ), die schiebebolzen sind einwandfrei.
    ich kann mir das nicht erklären ?( hat jemand vielleicht eine idee dazu ?
    danke :)


    Bitte einmal verschieben, bin ausversehen im falschen Forum gelandet, danke :)

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Wer grüßt andere Minis?

206

instructor

New Clubby in Town 2.0

9

BlackZZZZ

VW GTI TCR vergebt mir bitte

5

hansnl1

Software Update im Menü Einstellungen

260

Uschi23

Upgrade CooperS auf Cooper JCW

4

hansnl1