Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Nachrichten

  • Neu

    Habe nun erstmals die Situation gehabt, dass ich mit unserem F57 Mini JCW Cabrio aus hoher Geschwindigkeit richtig in die Bremsen gehen musste.
    Bin etwa 220 km/h gefahren, leichte Kurve auf der BAB. Ende der Kurve war Stau mit stehenden Fahrzeugen. In der langgezogenen LInkskurve musste ich sehr heftig bremsen.
    Dafür, dass wir einen JCW mit entsprechendem Fahrwerk (so dachte ich) und adaptives Fahrwerk haben, war die Reaktion des Fahrzeugs etwas enttäuschend, da es sehr unstabil wurde, auch hätte ich den Bremsen besser eingeschätzt.
    Auch wenn die Situation schon eine Herrausforderung für ein Fahrzeug war, bin ich doch erstaunt, wie weich/flatterig und ungelenk der Mini das gemacht hat. Ich hatte besseres erwartet.

    P.S. ich rede nur von der Vollbremsung, dass es mir zu weich vorkommt. nicht vom normalen Fahrbetrieb. Da ist es eher umgekehrt, da man mindestens im Sport-Modus ordentlich durchgeschüttelt wird. Das stört als Fahrer nicht so, Beifahrer mögen es aber meist nicht so, da

  • Neu

    Hallo zusammen,

    ich hab den Thread hier erstellt, um Infos für alle (mich eingeschlossen) zu sammeln, die daran interessiert sind, ihre Bremsen eigenhändig zu warten.
    Genau wie bei den Radschrauben beim Räderwechsel gibt es schließlich vom Hersteller festgelegte Drehmomentvorgaben für alle wichtigen Schrauben, die man beim Remontieren des Bremssattels nach dem Wechsel der Beläge und/oder Scheiben beachten sollte.

    Ich konnte bislang lediglich Angaben für den Countryman S von 2010 finden, siehe hier:
    1) Bremssattel am Radlager: 110Nm
    2) 13er Schrauben am Sattel: 35Nm
    3) Torx-Schraube der Scheibe: 28Nm

    Hat jemand hier im Forum Zugang zu oder einfach Informationen zu diesen Angaben für die aktuelle(re)n Modelle?
    Mich persönlich interessiert natürlich am ehesten die große Brembo-Anlage des JCW, doch der Completeness halber wäre es cool, wenn wir hier auch die Angaben für One/Cooper (sofern deren Bremsanlagen sich unterscheiden) und den Cooper S zusammentragen könnten.

    Danke im Voraus an

  • Neu

    Hallo,

    ich habe mal eine Frage, um die verschiedenen Angebote etwas besser einschätzen zu können. Online wird beim BMW Leasing für den Mini ein Zinssatz von 4,33 % angegeben. Auch von einem Händler habe ich ein Angebot vorliegen, das gleiches für das Leasing aussagt. Bei der Finanzierung ist der Zinssatz dagegen geringer als die Online-Auskunft.

    Ist der Satz beim Leasing immer fix? Der Verkäufer sagte, er sei immer höher, da ja auch die GAP-Deckung enthalten ist etc. pp. Okay, wäre mir egal, kann ich über meine KFZ-Versicherung abschließen, aber ich habe ja keine Wahl, da sie beim Leasing Pflicht wäre.

    Egal. Meine Frage ist: Hat der Händler grundsätzlich noch Spielraum oder Möglichkeiten, am Leasing-Zinssatz zu drehen? Wenn ich die Sixt-Angebote sehe, dann wurde ich mich doch, warum die Raten so viel geringer sind als die des Mini-Händlers vor Ort.

    Ich bin einfach nur neugierig, wie das so läuft, weil ich mich bislang nie mit Leasing beschäftigt habe. An der Finanzierung stört

  • Neu

    Hallo liebe MINI-Gemeinde,

    bin seit 2 Wochen stolze Besitzerin eines neuen Cooper S und total zufrieden mit dem Komfort und dem tollen Fahrgefühl :thumbup: Man merkt schon doch einen Unterschied zum Abarth ;)
    Was mich noch etwas irritiert ist das Eigenleben der Elektronik.
    Dazu meine Frage: nach dem Entriegeln pulsiert die rote Beleuchtung des Start-Stopp-Knopfes, das ist OK. Parallel dazu ertönt jedoch ein ebenfalls pulsierendes Geräusch- ähnlich wie bei einem Relais- was auch nach Betätigung der Zündung und selbst während des Fahrens andauert? Das ist meines Erachtens nach nicht normal.
    Kennt jemand das Problem und eine Möglichkeit es zu beseitigen? Beim netten MINI Händler meines Vertrauens ist nämlich leider heute wegen Feiertag keiner zu erreichen.

    Würde mich freuen, von Euch zu hören, LG

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Wasser im Fußraum beim F56

29

Neuling

Mini Find Mate...???

12

Pastis

Service? Erfahrungen / Kosten?

499

Skipper

Fahrwerk und Bremse: kommt mir alles etwas weich vor

1

RambiBAM

Angepinnt Codierung im MINI F54, F55 & F56: RPA, Licht bis hin zu SSA (Anwendung auf eigene Gefahr)

1.880

Spedi