Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Letzte Aktivitäten

Nachrichten

  • Neu

    Liebe Mini-Community...
    ich möchte mir einen gebrauchten Mini Cooper (05/2017) kaufen. Das LED-Tagfahrlicht ist bei diesem Fahrzeug nur ein Halbkreis oben in den Scheinwerfern. Weiß jemand ob das bei allen Mini Modellen so ist oder ob das Tagfahrlicht bei anderen Modellen der ganze LED-Ring ist.
    Vielen Dank im Voraus und euch noch ein schönes Wochenende

  • Neu

    Hallo zusammen,

    ich bin bei ebay Kleinanzeigen auf folgendes Angebot gestoßen:

    m.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze…-navi/1396400847-280-9190

    Ich würde mir gerne Apple Car Play nachrüsten lassen. Besitze in meinem Mini von 2016 ein Visual Boost ohne Navigationssystem. Ich könnte für 349€ ohne das Update Apple Car Play nachrüsten lassen.
    Was meint Ihr, denkt Ihr man kann diesem Angebot trauen? Da hier ja auch an der Software des Minis was geändert wird.
    Außerdem habe ich noch ein Jahr Garantie auf meinem Mini, würde diese verloren gehen wenn man etwas nicht offiziell bei BMW/Mini codieren/programmieren lässt?

    Hat Jemand schon irgendwelche Erfahrungen mit solchen Anbietern gemacht? Ich habe leider keinerlei Erfahrung.

    Vielen Dank im Voraus.

    Viele Grüße,
    Luca

  • Neu

    Hallo versuche auf diesem Weg Infos über Ladeluftkühlerumbauten beim F55 zuerfahren. Mich interesiert insbesondere , in wie weit sich der Umbau auf Abgasbestimmungen ; Verbrauch und Leistung verhält. Außerdem soll noch eine Leistungssteigerung an dem Motor ( Chiptuning oder Box ) durchgeführt werden. Da beide Umbauten eingetragen werden sollen gibt es da noch etwas, was eventuell noch zubeachten währe. :?:
    Technische Daten sind: Typ : UKL-L /Variante : XS71 / Version : 6H2500C0 / Kennung Motor : B48A20A / Nennleistung 141 KW :!:

  • Neu

    Ich bin am überlegen, ob ich einen Dienstwagen zukünftig nehmen soll.
    Bislang hatte ich eine monatliche Reisekostenpauschale, die bei einem Dienstwagen um ca. 60% gekürzt werden würde.

    Unterm Strich (1% Regelung, Entfernung Arbeit-Wohnung) würde mich ein € 50.000,— Wagen
    im Monat ca. € 700,— Netto (inkl. allem) kosten.

    Das erscheint mir viel, da ich relativ wenig Dienstfahrten mache und den Wagen
    überwiegend privat nutzen würde.
    Bislang bin ich meistens junge Gebrauchte gefahren und meine damit günstiger auch mit der vollen ReisekostenPauschale gefahren zu sein.

    Habt Ihr Erfahrungen? Tipps?
    Vielen Dank

  • Neu

    Hi,

    heut morgen hab ich folgende Kombination bestellt für den Mini One, Bj. 2016:

    4 x OZ Ultraleggera Matt Black
    Größe: 8.0x18"
    Lochkreis: 5/112
    Einpresstiefe: ET 45.0
    Nabe: [75.0]
    Traglast: [570]

    4 x Michelin Pilot Sport 4
    R18 Sommer 89 Y
    Sommer
    215/40 R18 89 Y


    Soeben meldet sich der Händler mit folgendem zurück:

    Für dieses Fahrzeug empfehlen wir Felgen mit einer höheren Einpresstiefe (ET).


    Laut dem uns vorliegenden Gutachten zur Felge sind folgende Auflagen zu beachten:

    G01: 215/40 R18 Es ist der Nachweis zu erbringen, dass die Anzeige des Geschwindigkeitsmessers und Wegstreckenzählers innerhalb der Toleranzen (75/443/EWG, ECE-R39, § 57 StVZO) liegt. Wird die Anzeige angeglichen, sind die in den Fahrzeugpapieren (u. a. Fahrzeugschein, Zulassungsbescheinigung I oder COC-Papier) eingetragenen Reifengrößen zu überprüfen.

    Um Die G01 zu umgehen empfehlen wir Ihnen einen Reifen in 215/35R18 zu verwenden.



    Was sagt ihr dazu?

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Benzinpreis Thread - Wie sieht´s bei Euch aktuell aus mit dem Sprit ?

742

instructor

Erfahrungen KW V3 inkl. Bilder

115

yahnos

Der Rentner-Turnschuh MX5

130

Moeffi

Suche - JCW Pro Abgasanlage

1

aolbernd

Wartesaal MINI Cooper SE - Bestellung Auftragsbestätigung Statuscodes Lieferzeit F56 Electric Elektro

2.000

Chucky101